fbpx

“Girls”-Star Lena Dunham: Deshalb will sie abnehmen

Déplier le sommaire Replier le sommaire

Lena Dunham (28), Star der Serie « Girls », hat beschlossen abzunehmen, obwohl sie noch nie Probleme mit ihrem Körper hatte. Einer der Gründe dafür ist, dass sie beim Treppensteigen außer Atem kommt, wie sie dem Talkmaster David Letterman erzählte. Ihre Eltern, die 65 Jahre alt sind, seien sehr sportlich und sähen heiß aus. Dunham habe das Gefühl, dass sie hinterherhinke und sich im Vergleich zu ihnen wie eine Tüte Müll fühle.

Verschiedene Methoden zur Formung des Körpers

Um in Form zu kommen, hat Dunham verschiedene Methoden ausprobiert wie zum Beispiel Pilates und Yoga. Sie sagte, dass diese Übungen ihr gezeigt hätten, wie « kaputt » ihr Körper wirklich ist. Auf einem Foto, das Letterman zeigte, kommentierte sie, dass sich hinter der « Wand aus Fett » viel tut und sie hart mit ihrem Yoga-Lehrer arbeite.

Justin Bieber möchte sein Image verbessern

Justin Bieber hat genug von seinem schlechten Image und möchte nun wieder mit seiner Musik überzeugen. In einer TV-Show versprach er, dass er sein Bestes geben werde.

Kontroversen um Dolce und Gabbana

Die beiden Modeschöpfer Dolce und Gabbana haben mit kontroversen Aussagen den Unmut von Elton John auf sich gezogen.

Angelina Jolie und Brad Pitt planen Adoption

Angelina Jolie und ihr Mann Brad Pitt planen, diesen Sommer ein weiteres Kind zu adoptieren. Die Entscheidung soll während der Dreharbeiten zu dem Film « Africa » fallen.

Rekord für Til Schweiger

Til Schweiger hat einen neuen Rekord aufgestellt. Sein neuer Film « Honig im Kopf » hat die bisherige Bestmarke seines Films « Keinohrhasen » gebrochen. Schweiger verkündete dies stolz auf Facebook.

À lire Pamela Andersons Sohn ist erwachsen geworden

Nicholas Brendon erneut festgenommen

Der Schauspieler Nicholas Brendon, bekannt aus der Serie « Buffy », wurde zum dritten Mal innerhalb von fünf Monaten festgenommen.

Rate this post

Partagez votre avis

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.